Wurstmarkt und Riesenfass

Wurstmarkt und Riesenfass

Quelle: www.weinfeste-in-deutschland.de

Bad Dürkheim

 

Eine Rechnung über geliefertes Leder an den Burggrafen in Bissersheim lieferte den Beweis, dass es den Michaelismarkt, der seit Anfang des 19. Jahrhunderts als Wurstmarkt bekannt ist, schon im Jahr 1417 gab. Mit bis zu 685.00 Besuchern ist der Dürkheimer Wurstmarkt heute das größte Weinfest der Welt.

Jeweils am 2. und 3. Septemberwochenende verwandeln sich die Brühlwiesen in einen legendären Festplatz und das seit nunmehr fast 600 Jahren. Nähere Informationen HIER.

Das Dürkheimer Riesenfass, örtlich meist nur Fass oder im Dialekt "Därgemer Fass" genannt, ist eine Sehenswürdigkeit in t Bad Dürkheim am Wurstmarktplatz.

Das Riesenfass besitzt bei einem Durchmesser von 13,5 m ein Volumen von etwa 1.700.000 Liter entsprechend 1700 m³ und ist damit das größte Fass der Welt. Es dient allerdings nicht der Aufbewahrung von Flüssigkeit, sondern beherbergt ein Restaurant. Informationen und die Speisekarte finden Sie HIER.

 

zurück zur Übersicht

 
Schließen

Genuss Geflüster

Liebe Besucher, 

künftig alle 4 - 8 Wochen Neuigkeiten in der Genuss-Genossenschaft, besondere Veranstaltungen, Weintipps, Rezeptideen und Aktionsangebote per Mail erhalten?

HIER geht es mit zwei Klicks zur Anmeldung des Newsletters.

Herzliche Grüße
Ihr Genuss-Team