Philosophie

Philosophie der Genuss-Genossenschaft

Die Mitglieder und Mitarbeiter der Genuss-Genossenschaft haben feste Ziele und Vorstellungen, die den Wein und das Miteinander untereinander sowie zu den Kunden prägen. 

Unser Anspruch
Qualität ist die Basis unseres wirtschaftlichen Erfolges.

Die Qualität im Weinberg
Unsere Winzer sind die Spezialisten für den Traubenanbau. Sie beachten die gesetzlichen Vorschriften und die individuellen Vorgaben der Genossenschaft. Vor allem im Hinblick auf Sortenauswahl, Erziehung, Ertragsregulierung und Pflanzenschutz erstellt die Genossenschaft Regelungen, die eine marktgerechte Qualitätsweinproduktion entsprechen.

Die Qualität im Keller
Durch gewissenhafte Qualitätsermittlung am Stock und der Traubenannahme, sorgfältige Partienbildung sowie schonende Behandlung von Trauben, Most und Wein leisten unsere Mitarbeiter Ihren Beitrag zur Qualitätssicherung. Dabei ist die strenge Einhaltung von Hygienevorschriften selbstverständlich. Die Geschäftsführung achtet auf ein hohes Qualitätsniveau aller am Weinausbau beteiligten Personen.

Unser Miteinander 
Die Stärke unserer Genossenschaft beruht auf der Pflege unserer Beziehung.

Weine der Winzergenossenschaft sehen wir nicht nur als Getränke oder Produkte an. Die Weine und Sekte der Genuss-Genossenschaft machen ihrem Namen alle Ehre.
Jede Flasche kann Ihnen ihre eigene Geschichte erzählten und wir hoffen, dass Sie die Weine genießen und die Geschichten erleben! 

 
Schließen

Genuss Geflüster

Liebe Besucher, 

künftig alle 4 - 8 Wochen Neuigkeiten in der Genuss-Genossenschaft, besondere Veranstaltungen, Weintipps, Rezeptideen und Aktionsangebote per Mail erhalten?

HIER geht es mit zwei Klicks zur Anmeldung des Newsletters.

Herzliche Grüße
Ihr Genuss-Team